check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Immer samstags

14 -17 Uhr kostenloses Mitmachangebot
in einer Museumswerkstatt

Bei Facebook das aktuelle Angebot ansehen

Fachwerkhäuser und rechts gelbe Forsythien.

Immer sonntags

13 -17 Uhr kostenloses Mitmachangebot
in einer Museumswerkstatt

14 Uhr kostenlose Führung mit FM-Anlage

Bei Facebook das aktuelle Angebot ansehen

3 Personen arbeiten an einem Werktisch

Oktober

Samstag + Sonntag, 1.+ 2.10.

Herbstfest

Das Fest ist eine Einladung zum genüsslichen Bummeln über den regionalen Spezialitäten- und Handwerkermarkt. Beim Kürbisschnitzen für Kinder, Hundetrainings-Vorführungen, Wald- und Naturthemen und mit viel Entspannung bei Livemusik im Biergarten ist alles klar für den rustikalen Herbstausflug.

Kübisse vor einem Fachwerhaus

Dienstag -Freitag, 4. - 7.10.

Comic-Kurs
10 -13 Uhr oder 14 -17 Uhr
Druckerei

Ferienprogramm
Du zeichnest gern? Du denkst dir gerne Geschichten aus? Dann ist der Comic-Kurs genau richtig für dich! Wir zeigen dir, wie du eine Comic-Figur entwickelst und geben Tipps zum Zeichnen. Am Ende nimmst du deinen eigenen Mini-Comic mit nach Hause. Für Kinder ab 10 Jahren. Bitte anmelden.  

 

Kaffeekränzchen - Handwerk hat doppelten Boden
15 -16:30 Uhr
Ausstellungsgebäude

Urlaubskorb
Beim Rundgang durch die Ausstellung entdecken Sie die Besten des Karikaturen-Wettbewerbs: „Handwerk hat doppelten Boden! Karikaturen und Cartoons von Meisterhand“. Beim anschließenden Kaffeetrinken können Sie darüber sprechen, welches Werk den Publikumspreis des Förderkreises des Museums gewinnen sollte und gleich abstimmen. Mit FM-Anlage. Bitte anmelden.  

Eine ein Blatt mit Comiczeichnug. Daneben liegen Lineale und Stifte.

Mittwoch, 5.10.

Seile schlagen für alle
13 -17 Uhr
Seilerei

Offene Werkstatt für alle von 8 bis 99 Jahren

Ein sehr langes Fachwerkhaus, in den sich eine Seilerei befindet.

Donnerstag, 6.10.

Cicerone - Hier wird Ihnen was erzählt!
10 -16 Uhr
Sensenhammer

Was unterscheidet eine Sense von einer Sichel? Die Besucherbegleiter:innen beantworten Ihre Fragen rund um den Sensenhammer.

Häuser auf einer Wiese. Im Hintergrund Wald

Dienstag -Freitag, 11. -14.10.

Drucken mit Glasplatten und Saftkartons
12 -14 Uhr oder 14:30 -16:30 Uhr
Druckerei

Drucken ohne Druckerpresse!? Auch ohne schweres Gerät einfach mit einer Glasplatte oder einem Saftkarton Entwürfe drucken, das lernt ihr in diesem Workshop. Bitte unempfindliche Kleidung tragen und anmelden. Für Kinder ab 8 Jahren.

3 Farbige Katzenbilder auf Glasplatten

Freitag, 7.10.

Kurzführungen - Von Lumpensammlern und BotenjungenWasser auf die Mühlen
12:30, 13:30, 14:30 und 15:30 Uhr
Treffpunkt B

In 30 Minuten Wissenswertes zur Kinderarbeit im 19. Jahrhundert.

Eine Gipsfigur eines Jungen sammelt Lumpen vor einer roten Ziegelwand

Sonntag, 9.10

Herbstzeit in der Imkerei
ab 10 Uhr
Imkerei

Ein Imker hebt eine Bienenwabe hoch

Mittwoch, 12.10.

Nägel schmieden
13–17 Uhr
Mäckis Schmiede

Offene Werkstatt für alle von 8 bis 99 Jahren
Aus Sicherheitsgründen bitte festes Schuhwerk tragen.


Papiermaschine in Betrieb
So wird Papier von der Maschine produziert.

Ein Mann und ein Junge schmieden einen Nagel. Im Hintergrung brennt das Schmiedefeuer.

Donnerstag, 13.10.

Cicerone - Hier wird Ihnen was erzählt! 
10 -16 Uhr
Kuhschellenschmiede

Was ist der Unterschied zwischen einer Schelle und einer Glocke? Die Besucherbegleiter:innen beantworten Ihre Fragen rund um die Kuhschellenschmiede.

 

Papiermaschine in Betrieb
So wird Papier von der Maschine produziert.
 

Blick auf ein kleines Fachwerkhaus zwischen Bäumen. Die Sonne scheit und am Himmel sind einige große weiße Wolken

Freitag, 14.10.

Kurzführungen -Holz, Hefe, Hanf und mehr …
12:30, 13:30, 14:30 und 15:30 Uhr
Treffpunkt A

In 30 Minuten viel Wissenswertes aus dem oberen Museumsbereich.

die Entstehung eines Holzschuhes in 6 - Arbeitsstufen

Samstag, 22.10.

Der Mäckingerbach im Herbst
11 -13 Uhr 
Treffpunkt A, Remise

Naturkundliche Führung
Bitte Gummistiefel mitbringen!

Blick über einen Teich auf bewaldete Hänge

Sonntag, 23.10.

Macht deine Kamera nicht was du willst?

Fotokurs Erlebnistour
Möchtest Du einfach besser fotografieren - mit Deiner eigenen Kamera. Bei einem erlebnisreichen Fotospaziergang durch das Freilichtmuseum Hagen zeigt euch ein Profi in lockerer Atmosphäre Tipps und Tricks über die Grundlagen der Fotografie hinaus und das Auge wird geschult. Einstellungen für bessere Bilder mit Deiner Kamera bleiben kein Rätsel. Leicht verständlich ohne Fachchinesisch. Der Workshop ist gleichermaßen geeignet für Einsteiger die das Fotografieren erlernen möchten  als auch für fortgeschrittene die ihre Kenntnisse vertiefen wollen. - Start 10 Uhr - um 6 Std Fotoworkshop – Teilnahmegebühr 119 € Breafing zu Beginn - Gemeinsame Mittagspause. Bitte beachte Verpflegung und Eintritt ist nicht inclusive.

Anmeldung: Dieter Baumgaren 0157 812 726 85    baumgarten.dieter@web.de www.facebook.com/fotokurserlebnistage

.

Sonntag, 23.10.

Kleckswerkstatt
13 –17 Uhr
vor dem Ausstellungsgebäude

Gelb und Blau gibt? In der Kleckswerkstatt können Kinder aus vier Grundfarben alle Farben des Regenbogens mischen und daraus lustige Klecksbilder gestalten. Für Kinder ab 4 Jahren mit ihrer erwachsenen Begleitung.

.

Sonntag, 30.10

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne – Laternenbasteln
13–17 Uhr 
Treffpunkt A, Remise 

Stimmungsvoll geht die Museumssaison mit Laternenbasteln zu Ende. Wer auf den Weg zum Ausgang die Laterne schon mal zum Leuchten bringen will, bringt bitte einen LED-Laternenstab mit. Für Kinder ab 6 Jahren mit ihrer erwachsenen Begleitung.

.